Renault Megane 3 R.S. Trophy N ° 0082

Fahrzeugbilder

Das RS Center Video zum Fahrzeug

Features

Umgebaut vor der Neuwagenauslieferung mit Tachostand 40km von ca. März bis Mai 2012. Alle Änderungen, wie auf den Bildern abgebildet, eingetragen.

Trendsetting

  • Cleaning: Renault Mégane 3 R.S. (2011)
  • „Trophy Look“ Front: Renault Mégane 3 R.S. (2011)
  • 20″ Bereifung: Renault Mégane 3 R.S. (2011)
  • TFL Module mit Standlichtfunktion: Renault Mégane 3 R.S. (2011) / kam 2012 in Serie bei der Phase 2
  • Interieurteile in Schwarz Glanz: Renault Mégane 3 R.S. (2011) / kam 2012 in Serie bei der Phase 2
  • Endrohrblende in Echtcarbon inkl. aufgedrucktem Produktlogo  (devil): Renault Mégane 3 R.S. (2013) / kam 2014 in Serie bei der Phase 3 (Akrapovic Option)

Serienausstattung ab Werk

  • 19“ Alufelgen Schwarz Glanz / poliert / R.S. Nabendeckel / Bridgestone RE50A
  • Bi-Xenon inkl. Kurvenlicht
  • Einparkhilfe vorne und hinten
  • Recaro Sportschalensitze vorne / Lederausstattung Carbone dunkel
  • Pack Essentiel Trophy
  • Jaune Sirius

Karosserie

  • Keine Seitenblinker, Renault Zeichen vorne und hinten und Heckwischer
  • Keine SWA Düsen und Spritzdüse hinten
  • Keine Dachantenne und Heckdeckeltasteraussparung
  • Keine Tankdeckelaussparung und Nummernschildaussparung vorne
  • Keine untere Zusatzbeleuchtung im hinteren Stossfänger und 3.Bremslicht
  • Kein Schliesszylinder und Keyless Schliesstaster fahrerseitig
  • Keine stark abgedunkelten Seiten- und Heckscheibe
  • Türgriffe, Frontflügel in Wagenfarbe lackiert
  • Frontflügel, Aussenrückspiegel komplett und Blende A-Säule  in Schwarz Glanz lackiert
  • Überall an der Karosserie rostfreie Innensechskant- Verschraubung (an sichtbaren Orten)
  • „MEGANE TROPHY“ Schriftzug in Schwarz Glanz auf Frontflügel (analog Rennversion)
  • Echtcarbon devil Endrohrblende
  • Carcover in gelb

Räder, Fahrwerk, Bremsen

  • 20″ Aluräder (1 Felge 9.3kg)
  • RSC Competiton Pro Gewindefahrwerk inklusive RSC Suspensions Stabilisatorkoppelstangen
  • 55mm tiefergelegt
  • Bremszangen vorne und hinten dunkelgrau gepulvert
  • „TROPHY“ Schriftzug auf Bremszangen in Gelb

Motor

  • K&N Sportluftfiltereinsatz
  • BPC2
  • N4 / devil Abgasanlage inklusive Metallkat
  • Wagner Ladeluftkühler
  • Grössere Einspritzdüsen

Getriebe

  • M Tech Schaltwegverkürzung

Innenraum

  • Alle ursprünglich silberne Teile in Schwarz Glanz lackiert
  • Lautsprechergitter vorne und hinten Schwarz Glanz lackiert
  • Zierleiste Armaturenbrett in Echtcarbon
  • Sitzschalen in Sirius Gelb und die Gurtdurchführungslöcher in Schwarz Glanz lackiert
  • Sicherheitsgurte vorne und hinten in Gelb
  • Innenleuchten abgedunkelt
  • Im ganzen Innenraum rostfreie Innensechskant- Verschraubung (an sichtbaren Orten)

Elektrik

  • Silberne Blinkerbirnen vorne und Fernlicht in hochweiss
  • RSC LED Tagfahrlichtmodul (Standlichtfunktion im TFL)
  • Keine vorderen Standlichtbirnen im Scheinwerfer
  • LED Kennzeichenbeleuchtung
  • Heckdeckeltaster zwischen Kennzeichenbeleuchtung integriert
  • 1. Antenne (Dach) im Heckspoiler integriert (2. in Heckscheibe (Serie))
  • Original Sitzheizung vorne nachgerüstet
  • Nebelschlussleuchte in Heckleuchte integriert
  • Heckleuchten Spezialanfertigung in Rot
  • Optima Yellow Top 4.2 55Ah 765A Starterbatterie

Car Hi-Fi

  • Verstärker PP82DSP
  • Reserveradmulden-Bassreflex-Subwoofer PP 7S-D mit 16cm Kicker Comp RT 67 Chassis
  • Scustic 2-Weg System bestehend aus dem Helix 13cm Tiefmitteltöner P 205 (ebenfalls von Audiotechnik Fischer) und Höchtöner sowie Frequenzweichen von Scustic
  • RS Center iPod Konsole in der Mittelkonsole