Honda Civic Type-R FN2

Einbau Audio Art Car Hi-Fi

Hier wird der Einbau der Audio Art Car Hi-Fi Musikanlage beschrieben. Für ein noch besseres Ergebnis in Ausführung und Endresultat wurde auf einige Details besonders Wert gelegt.

RS Center vertreibt und verbaut Car Hi-Fi Komponenten von Audi Art. Audio Art vertreibt und verwendet nicht nur auserwählte Car Hi-Fi Produkte, sondern produziert auch eigene Komponenten unter dem Namen Scustic. Hier kommt eine Musikanlage aus dem unteren mittleren Segment von Audio Art zum Einsatz. Diese Lösung besteht aus:

  • Alpine 7“ Advanced Navi Station INE-W987D
  • Alpine Rückfahrkamera HCE-C117D
  • Alpine DAB Antenne KAE-232DA
  • Scustic Tact 16cm 2-Wege System
  • JL Audio 3-Kanal Endstufe XD500/3
  • JL Audio 25cm Subwoofer 10TW3
  • JL Audio Cinchkabel XD-CLRAIC-18
  • 10mm2 Stromversorungsleitungen inkl. Absicherung
  • 2.5mm2 Lautsprecherkabel
  • Dämmmatten für die vorderen Türverkleidungen

Die Komponenten.

Die Musikanlage wurde gleichzeig im mit dem Interieur- Umbau eingebaut. Da der komplette Innenraum leer war, konnten die benötigten Car Hi-Fi Leitungen sehr einfach verlegt werden. Hier die Stromversorgung für die JL Audio Endstufe, die im Kofferaum Platz finden wird.

Ebenso die Lautsprecherleitungen für das Scustic Tact 16cm 2-Wege System.

Die Kabeldurchführung in den A-Säulen hatten noch genügend Platz für die Lautsprecherleitungen.

Die restlichen Leitungen wie Cinch Signalkabel und Rückfahrkameraleitung wurden ebenfalls bis zur Alpine Navi Station INE-W987D verlegt.

An den Adapterringen für die Scustic Tiefmitteltöner in den vorderen Türen wurden Dichtband angebracht.

Und an die Türbleche montiert.

Die Scustic Tiefmitteltöner wurden auch mit Dichtband versehen.

Die Scustic Tiefmitteltöner wurden montiert.

Die Frequenzweichen fanden jeweils hinter den Spiegeldreiecke Platz. So bleiben sie gut zugänglich.

Die Scustic Tact Höchtöner besitzen ein Gehäuse aus blank gefrästem Aluminium. Für diesen Einbau wurden die Gehäuse passend zum neuen Interieur schwarz glanz lackiert.

Die Scustic Tact Hochtöner passen ohne Bearbeiten der Spiegeldreiecke in den originalen Einbauort.

Die perfekt integrierten Scustic Tact Hochtöner.

Die Seilzüge der Türverriegelung wurden bedämmt.

Die Türverkleidungen wurden von Innen gedämmt.

Die Türverkleidungen wurden montiert und von aussen ist natürlich nichts zu erkennen.

Die GPS Antenne wurde auf dem Amaturenbrett unter der mittleren Kunststoffabdeckung montiert. Durch Kunststoff und Glas ist der GPS Empfang problemlos. Die DAB Antenne wurde zwischen Frontscheibe und Dachhimmel montiert. Somit sind beide Antennen unscheinbar versteckt.

Das Mikrofon für die integrierte Freisprechanlage der Alpine Navi Station INE-W987D wurde unscheinbar hinter die originale Gitterblende an der Innenbeleuchtung montiert.

Die Doppel DIN Adapterblende wurde dem neuen Look des Interieurs angeglichen und die Umrandung des Ausschnitts schwarz glanz lackiert.

Die Doppel DIN Adapterblende wurde eingebaut.

Die Alpine Navi Station INE-987D ebenfalls.

Der Look passt perfekt. Auch deshalb, weil auch das Gehäuse selbst der Alpine Navi Station INE-987D in schwarz glanz gehalten ist.

Das Bassrefelexgehäuse für den JL Audio 25cm Subwoofer 10TW3 wurde von Street-Beat in Auftrag angefertigt.

Das Bassreflexgehäuse ist mit einer Halterung für die JL Audio 3-Kanal Endstufe XD500/3 versehen.

Das Bassreflexgehäuse wurde perfekt in die Reserveradmulde integriert.

Die Leitungen finden dahinter genügend Platz.

Die JL Audio 3-Kanal Endstufe XD500/3 wurde gut zugänglich verkabelt.

Der neu angefertigte Kofferaumboden besitzt nun eine Aussparung für die Optik der JL Audio 3-Kanal Endstufe XD500/3 und drei Aussparungen, die für den Bassreflexkanal benötigt werden. Anschliessend wurde die Musikanlage von Audio Art abgestimmt. Fertig.

Detailansicht.

Detailansicht.